Erzielen Sie Perfektion mit unseren Technopolymer-Lösungen für medizinische Geräte

Perfektion Kunststoffteile werden häufig bei der Herstellung von medizinischen Geräten und chirurgischen Instrumenten verwendet. Polymere bieten die im medizinischen Bereich geforderte Biokompatibilität, Leichtigkeit, Beständigkeit gegen Sterilisations- und Desinfektionsprozesse und gute mechanische Eigenschaften.

Geartec ist in der Lage, Konstrukteure und Hersteller von diagnostischen, therapeutischen und chirurgischen Geräten, Maschinen und Instrumenten mit der eigenen Produktion von Dreh- und Frästeilen aus Kunststoffen zu unterstützen und dabei die Patientensicherheit durch die Auswahl geeigneter Materialien, die Gewährleistung der Einhaltung von Spezifikationen und die pünktliche und vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Produkte und Prozesse zu garantieren..

Geartec für die orthopädische Chirurgie

Polymere werden häufig für die Konstruktion von Instrumenten in der Knie-, Hüft- und Schulterprothetik verwendet; Das hohe Gewicht und die Röntgentransparenz von Metallen sind in der Tat Einschränkungen, die durch die Verwendung von Kunststoffen überwunden werden können;

Anwendungsbeispiele:

  • Ein Verbundwerkstoff auf der Basis einer Polymermatrix aus PEKK, die im Autoklaven mit Kohlefasergewebe laminiert wird, kann für die Konstruktion von Handstücken und Instrumenten verwendet werden, die auch nach zahlreichen Sterilisationen eine sehr hohe Steifigkeit und Formstabilität aufweisen müssen;
  • Sie werden aus medizinischem Polypropylen hergestellt und können bei chirurgischen Eingriffen als Messgeräte verwendet werden;

Die verwendeten Materialien sind selbstverständlich biokompatibel (Zertifizierung nach ISO 10993 und USP Klasse 6), während die Geartec-Werkstatt nach der Norm 2023/2006 (gute Herstellungspraxis) arbeitet und die vollständige Rückverfolgbarkeit und Vollständigkeit der Lieferdokumentation garantiert;

Die Konstruktion von Polymer- und Verbundwerkstoffkomponenten für den medizinischen Bereich bietet zahlreiche Vorteile;

Die geringe Dichte der Polymere ermöglicht die Herstellung von Handstücken und chirurgischen Instrumenten, die leichter und einfacher zu handhaben sind;

Das Know-how von Geartec im Bereich des Mikrofräsens ermöglicht die Miniaturisierung von Komponenten für Diagnose- und Medikamentenverabreichungsgeräte;

Informationen über die Welt der industriellen Polymere

In prima pagina