Exzellente Polymere für leichte und starke Komponenten für die Luft- und Raumfahrt

Das Know-how in der Polymerverarbeitung macht Geartec zur besten Lösung für leichte und starke Komponenten, die in der Luft- und Raumfahrtindustrie benötigt werden. Der kontrollierte Herstellungsprozess und die Einhaltung strengster Qualitätsstandards gewährleisten, dass die fertigen Teile aus Polymer- und Verbundwerkstoffen, gedreht oder gefräst, in Geartec Werkzeuge erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie.
Geartec bietet eine Reihe von Lösungen aus Polymer- und Verbundwerkstoffen an, die auf die Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie zugeschnitten sind. Dazu gehören gefräste und gedrehte Teile, Spritzgussteile und vormontierte Baugruppen.
Der Maschinenpark, die Werkzeuge und die Ausrüstungen sind in der Tat so konzipiert und optimiert, dass sie den Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie entsprechen.
Das Qualitätsmanagementsystem von Geartec entspricht der Norm ISO 9001-2015 und garantiert ein sehr hohes Qualitätsniveau und eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Produkte.

Geartec ist daher die beste Wahl für die Luft- und Raumfahrtindustrie, wo die Einhaltung von Spezifikationen und die Notwendigkeit enger Toleranzen entscheidend sind. Ob im Prototypenbau oder in der Serienfertigung, Geartec kann einen optimierten Produktionsprozess für Luft- und Raumfahrtanwendungen garantieren.

Die Erfahrung in der Polymerverarbeitung und das Engagement für Qualität machen Geartec zur besten Lösung für die Herstellung von Kunststoffteilen. Geartec bietet Lösungen für viele Industriesektoren, einschließlich der Luft- und Raumfahrt, Automotive, medizinisch, Pharma und das von Elektronik und die Halbleitern.

Kunststoffteile ermöglichen es, die Herausforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie der Zukunft mit effizienteren und wirtschaftlicheren Flugzeugen zu meistern

Das geringe spezifische Gewicht und die hervorragenden mechanischen Eigenschaften von Polymer- und Verbundwerkstoffen ermöglichen die Konstruktion leichterer und festerer Teile, Komponenten und Strukturen, was zu Treibstoffeinsparungen und einer höheren Nutzlast führt.

Informationen über die Welt der industriellen Polymere

In prima pagina